Walter Eucken Institut bei Twitter


Walter Eucken Institut

– Kompetenzzentrum für Ordnungsökonomik 

Das Walter Eucken Institut ist ein Kompetenzzentrum für ordnungspolitische und ordnungsökonomische Grundlagenforschung und steht in der Tradition der Freiburger ordoliberalen Schule. Dabei bilden Fragen nach der Erhaltung und Weiterentwicklung einer marktwirtschaftlichen Ordnung Schwerpunkt der Untersuchungen. Zweck der Einrichtung ist es, diese Untersuchungen auf die praktische Umsetzung der Wettbewerbsordnung auszurichten und ordnungspolitisches Denken in die öffentliche Diskussion einzubringen.   

60 Jahre Walter Eucken Institut

Informieren Sie sich über Vorträge und Konferenzen im Jubiläumsjahr.

Zur Festrede von Bundespräsident Joachim Gauck.

Mehr Vertrauen in Marktprozesse

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat sein Jahresgutachten 2014/2015 vorgelegt. Eine Übersicht sowie das gesamte Gutachten finden Sie auf der Webseite des SVR.

Aktuelle Pressemeldungen

© Walter Eucken Institut