Walter Eucken Institut bei Twitter

Ausgewählte Vorträge seit 2012 finden Sie auf unter Videos.

Aktuelle Veranstaltungen

27. Juli 2016

Bundesbank-Vizepräsidentin hält Walter-Eucken-Vorlesung

Am 27. Juli 2016 hält Prof. Dr. Claudia Buch, die Vizepräsidentin der Deutschen Bundesbank die 15. Walter-Eucken-Vorlesung...

15. Juni 2016

Vortrag zum Thema Korruption

Prof. Dr. Johann Graf Lambsdorff, Experte zu den Themen Korruption und Transparenz, hielt auf Einladung des Walter Eucken Instituts und des Aktionskreises Freiburger Schule einen Vortrag zum Thema Wie sollte man Korruption bekämpfen? Institutionen- und  verhaltensökonomische Ansätze.

08. Juni 2016

Ausspracheabend zu Hayek

Am Mittwoch den 8. Juni spricht Prof. Dr. Hansjörg Klausinger vom Institut für Arbeitsmarkttheorie und -politik der Wirtschaftsuniversität Wien zu  Hayek über Deflation und Depression. Prof. Klausinger ist Herausgeber der Bände A8 und A9 des Editionsprojekts Friedrich A. von Hayek "Gesammelte Schriften in deutscher Sprache".

Rückblick

Podiumsdiskussion zum Thema Nudging

Vor allem in der Verbraucherpolitik mehren sich Stimmen, die den Konsumenten für besonders schutzbedürftig halten und ihn mit paternalistischen Instrumenten betreuen wollen. Zu diesen Instrumenten gehört auch der sogenannte „liberale Paternalismus“, auch „Nudging“ („Anstoßen“) genannt, der behauptet, mit nur schwachen Eingriffen die Entscheidungen

Rückblick

Workshop Ordnungspolitik mit Prof. Vanberg

Im Semniar "Ordnungspolitik verständlich gemacht" erörterte Prof. Dr. Viktor J. Vanberg einige analytische Grundkonzepte, die in der Theorie der Ordnungspolitik eine besondere Rolle spielen. Mehr....

© Walter Eucken Institut